Hach, seufz, schmacht!

Ich mag keine Schnulzen, seien es Liebesromane oder -filme. Lieber ’nen gescheiten Krimi oder Thriller. Schuhe? Da bin ich mäßig beeindruckt. Schminken? Zu viel Präzisionsarbeit am Morgen. Tanzen? Talentfreie Zone. Das Kullerchen ist also meisten eher burschikos.

Aber manchmal, ganz selten, bin ich doch richtig Mädchen! :innocent: Heute zum Beispiel. Bei der „Hochzeit des Jahres“ von Kate & William saß ich schniefend und schluchzend vor dem Fernseher. Ja, ich stehe auf Hochzeiten! Ich habe extra ab 9 Uhr unseren Festplattenrekorder programmiert, damit ich auch ja nichts verpasse. Kam genau richtig zum Eheschwur vom Arbeiten nach Hause. Ach, Kates Kleid war sooo schön! Was für eine hübsche Braut! :kiss: Mit Muddi (normalerweise auch nicht so drauf) habe ich fast 45 min lang alles erörtert und analysiert. Scheen war’s!

Und zum Glück habe ich aufgenommen, so konnte ich einiges überspulen. Denn: könnte mal jemand diese lahmen, so genannten „Adelsexperten“ abschaffen“? Endsnervig! Mindestens 20 Mal wurde betont, dass Kates Kleid ja soooo gaaaanz anders aussah, als das von Diana damals vor 30 Jahren. Ach nee? Wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen! Außerdem: 80er Jahre! Hallo! Heutzutage kleidet man sich auch nicht mehr so. :scombust: Und „Haaach, ich bin mit XYZ blutsverwandt und war da (unbedeutendes Ereignis) eingeladen!“ Ja, was juckt mich das? Da fühlte sich aber wieder jemand wichtig! Will Hochzeit gucken! :devil: Wie ihr seht, bin ich doch nicht allzu geübt in royalen Ereignissen.

Aber nicht alle Familienmitglieder waren so angetan wie Muddi und ich.

Scheff: Ich hab ebs anschaue welle un uf alle Sender lauft der Mischd!
Ich: Isch aber scheen!
Scheff: Ja un? Bei mir het damals au nieme zugschaut!

Ich: Boh, schau mol des Kleid! Scheen!
Dirk: Ich weiß, hän sie vorhin im Radio brocht! :sleep:
Ich: … Oh, so scheen!
Dirk: Nä, sieht sch… aus!

In diesem Sinne: Männer! :dead: